Schmand Kuchen mit Zimt

 

30g Frischhefe

200g Schlagsahne

50g Butter

100g Traubenzucker

3 Eier

500g Mehl

1 Prise Salz

Belag:

1 Becher Schmand

150g Traubenzucker

Zimt gemahlen

 

 

  1. Den Backofen auf 180 grad vorheizen
  2. Die Hefe zerbröseln und in die Sahne einrühren
  3. Schmelze die Butter, und lass es etwas abkühlen
  4. Misch die Butter mit der Sahne-Hefe Mischung, dabei ständig rühren
  5. Traubenzucker, Eier, Mehl und Salz dazu geben und mit einem Knethaken mixen, so das ein glatter Teig entsteht
  6. Den Teig erstmal abdecken und an einen warmen Ort für ca. 30 Minuten ruhen lassen, bis der Teig sich fast verdoppelt hat
  7. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, den Teig verteilen und für ca. 15 Minuten backen
  8. In der Zwischenzeit, den Schmand mit dem Traubenzucker verrühren
  9. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, aus dem Ofen nehmen und auf den noch heißen Kuchen, die Schmand-Mischung verteilen und im Ofen für ca. 8 Minuten fertig backen
  10. Raus nehmen und abkühlen lassen. Den gemahlene Zimt nach Wunsch über dem Kuchen verteilen.